Fachinformatiker/-in Systemintegration

Oelde - 28-08-2020 zur Vakanz  

Fachdienst IT- und Vergabe
Stellenausschreibung vom 28.08.2020
Bewerbungssschluss am 25.10.2020
28. August 2020
, von
FD 102 FD 102
Stellenausschreibung
Die Stadt Oelde sucht zur Verstärkung des IT-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Fachinformatiker/-in Systemintegration (m/w/d)

Das IT-Team des Fachdienstes IT und Vergabe betreut derzeit im Verwaltungsnetzwerk rund 350 PC-Arbeitsplätze sowie im pädagogischen Netz der Oelder Schulen zahlreiche mobile Endgeräte. Die Außenstellen der Stadt Oelde (Schulen, Feuerwehr, Bücherei usw.) sind über städtische Glasfaserleitungen oder Richtfunk an das Verwaltungsnetz angebunden. Die Systemumgebung der Stadt Oelde besteht im Wesentlichen aus Windows-Clients mit MS-Office und diversen Fachprogrammen sowie virtualisierten Windows-Servern.

Die zu besetzende Stelle ist gekennzeichnet durch folgende

Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung der verwaltungsspezifischen Fachprogramme
z. B. mpsNF, HSH Meso sowie IT-Benutzerservice
  • Datenbankadministration (MS-SQL)
  • Systemadministration in einer aktuellen MS Windows Infrastruktur
  • Hard- und Softwarebereitstellung sowie Sicherstellung der Funktionalität
  • Durchführung von IT-Projekten
 Eine Änderung/ Anpassung des Aufgaben- u. Verantwortungsbereiches bleibt grundsätzlich vorbehalten.
 

Qualifikationen / Anforderungen / Erwartungen

  •  Qualifikation als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung
  • ausgeprägte Kenntnisse und Praxiserfahrungen im beschriebenen Aufgabenbereich
  • selbstständige, systematische und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einer serviceorientierten Einstellung sowie der Fähigkeit und der Bereitschaft, IT-Themen verständlich zu vermitteln
  • teamfähige, belastbare und leistungsbereite Persönlichkeit
  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Übernahme von Arbeiten und Einsätzen außerhalb der regelmäßigen Dienstzeiten
  • Führerschein Klasse B
 

Angebot

  •  Vergütung in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis nach Entgeltgruppe 9b TVöD
  • leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung
  • flexible, gleitende, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Vollzeitstelle (39 Wochenstunden) mit der Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im Jobsharing
 Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Männer und Frauen geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt. Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die
Stadt Oelde
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal
Ratsstiege 1
59302
Oelde
 laden Sie bitte als zusammenhängendes PDF-Dokument bis zum
25.10.2020
im Bewerberportal der Stadt Oelde
hoch. Nutzen Sie dazu bitte diesen
und benennen Sie bitte Ihre Datei mit Ihrem Namen in Verbindung mit der zu besetzenden Stelle wie folgt: „
Vorname Nachname, Bewerbung Fachinformatiker/-in“.
Alternativ können Sie die Bewerbungsdatei auch an
senden.
Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehen, können nicht übernommen werden.
Ihr Kontakt
Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie gerne! Sprechen Sie uns an!
Sollten Sie ergänzende Informationen über die Tätigkeit oder einen Einblick in den Arbeitsbereich wünschen, wenden Sie sich bitte an
Klaus
Heitmeier
Leiter des Fachdienstes IT und Vergabe
Für Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren sowie bezüglich der Einstellungsmodalitäten stehen Ihnen
mehr...

zur Vakanz

Weitere Jobs von Oelde