Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter

Fraunhofer - Bremen - 03-09-2020 zur Vakanz  

MÖCHTEN SIE TEIL UNSERES TEAMS WERDEN? KOMMEN SIE ANS FRAUNHOFER IFAM, WIR BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter
Das Fraunhofer IFAM ist eine der europaweit bedeutendsten unabhängigen Forschungseinrichtungen auf den Gebieten Klebtechnik, Oberflächen, Formgebung und Funktionswerkstoffen. Derzeit bündeln über 680 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 Abteilungen und zahlreichen Arbeitsgruppen ihr breites technologisches und wissenschaftliches Know-how in sieben Kernkompetenzen: Metallische Werkstoffe, Polymere Werkstoffe, Oberflächentechnik, Kleben, Formgebung und Funktionswerkstoffe, Elektromobilität, Automatisierung und Digitalisierung.

In der Abteilung Gießereitechnologie und Leichtbau werden Projekte von der gießtechnischen Umsetzung einer Idee vom ersten Prototyp bis zum anwendbaren Produkt bearbeitet. Passend zu der jeweiligen Fragestellung stehen unterschiedliche Gießverfahren und Werkstoffe zur Verfügung. Dabei stehen die Prozesse Druck- und Niederdruckguss, Fein- und Sandguss sowie die numerische Simulation als auch eine umfassende Analytik und Werkstoffprüfung als wichtige Elemente zur Verfügung.

Interessante Aufgaben warten auf Sie...

  • Sie unterstützen die Abteilung „Gießereitechnologie und Leichtbau“ im Gießereitechnikum zur Maschinenbedienung und Durchführung von Gießprozessen
  • Sie betreuen den Aufbau neuer Gießanalagen sowie deren Inbetriebnahme, Abnahme und Bemusterung
  • Sie unterstützen bei der Auswertung und Bewertung der Gießergebnisse und Optimierung von Anlagentechnik und Prozessführung

Die besten Voraussetzungen sind...

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Gießereimechaniker oder vergleichbaren Abschluss
  • praktische Erfahrung in der Ausführung mit Gießverfahren (vorzugsweise im Druckguss, Niederdruckguss und Feinguss), sowie mit Gießmaschinen
  • praktische Erfahrung in der zerspanenden Fertigung von Gussteilen und Metallen
  • ein ausgeprägtes Interesse an der Weiterentwicklung von Technologien
  • eine hohe Motivation, sich in neue Thematiken einzuarbeiten
  • Sie sind Teamplayer und verfügen über ein ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und Einsatzbereitschaft
  • Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und präzise
  • Die MS-Office-Anwendungen sind Ihnen vertraut

Was Sie erwarten können...

  • Sie arbeiten in einem engagierten, internationalen und interdisziplinären Team
  • Sie erhalten Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreative Gestaltung Ihrer Arbeit
  • Sie erwartet ein angenehmes Arbeitsklima und ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz
Im Rahmen der Work-Life-Balance bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Eltern-Kind-Büro, KiTa-Belegplätze sowie Angebote zum Thema Gesundheitsmanagement. Auch steht unseren Mitarbeitenden ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
mehr...

zur Vakanz

Weitere Jobs von Fraunhofer